Der Bestsellerautor Haemin Sunim, Zen Mönch aus Korea, kommt nach Köln.

In Deutschland ist er weiteren Kreisen bekannt geworden durch sein Buch „Die schönen Dinge siehst du nur, wenn du langsam gehst“.

Vortrag: „Die Liebe zu den nicht perfekten Dingen“

WO:
Tagungsraum im Senatshotel
Unter Goldschmied 9 – 17
50667 Köln

WANN:
Tournee kurzfristig abgesagt

Freitag, 5. Oktober, 19.00 – 21.30 Uhr

PREIS: 20 €

Wie man freundlich sein kann und vergebend gegenüber sich selbst und anderen ist

Keiner ist perfekt, aber das sollte uns nicht von der Liebe zu der Welt, der Liebe zueinander und zu der Liebe zu uns selbst zurückhalten. Der buddhistische Lehrer Haemin Sunim (dieser Name bedeutet übersetzt so viel wie „spontane Weisheit“) stellt die Kunst der Selbstheilung vor. Wenn wir mit Mitgefühl, Empathie und Vergebung aufeinander zugehen, lernen wir, anderen in Augenhöhe zu begegnen. Das ermöglicht uns, einige Fallstricke in unseren Beziehungen zu überwinden – vom nicht Einhalten unserer Versprechen, bis hin zum Streit mit Freunden und Mitgliedern unserer Familie.

Somit können wir mit Menschen auf einer tieferen Ebene unseres Bewusstseins verbunden sein. Der Vortrag voller Humor, Ermutigung und Weisheit wird Dir die Möglichkeit bieten, zu lernen, Dich selbst, Dein eigenes Leben und alle anderen auch zu lieben.

Nach dem Vortrag wird es Zeit für Fragen und Antworten geben und Ihr habt die Möglichkeit, das Buch von Haemin Sunim signieren zu lassen.

Seminar: „Der direkte Weg zur Erleuchtung“

WO:
Yoga Centrum
Im Eichenforst 39
51069 Köln-Dellbrück

WANN:
Tournee kurzfristig abgesagt

Samstag, 6. Oktober, 10.00 – 17.00 Uhr

PREIS: 120 €

Wie man die Buddha-Natur erweckt und das Leben in Vollkommenheit lebt

Erleuchtungserfahrung ist keineswegs etwas Mysteriöses oder gar Schwieriges, wenn Du weißt, wohin Du zu schauen hast. Durch geführte Meditationen und Konversationen wird das Seminar die erste Erweckungserfahrung sein, die nicht aus der dualen Welt stammt und Dir die Buddha Natur und Zen Satori erfahrbar macht. Du musst nicht dem Buddhismus angehören oder irgendeiner speziellen Tradition folgen. Dennoch solltest Du die Erfahrung der essentiellen Natur über Dich selbst und der Welt erfahren wollen. Das Seminar bietet dazu den direkten Weg, ohne sonst übliche Rituale oder traditionelle Meditationstechniken. Das Seminar wird stille und geführte Meditationen, Bewegungsübungen und Gespräche mit Haemin Sunim beinhalten.

Vortrag und Seminar werden vom Englischen ins Deutsche übersetzt

Anmeldung

Es stehen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung: entweder über das Event-Portal, per Email und Überweisung oder für den Vortrag, soweit der Vorrat reicht, Tickets an der Abendkasse zu 25 €.

  1. Vorverkauf per Portal
    Vortrag: 23 €
    Workshop: 125 €

 

Veranstalter

Sissy Kim und Klaus Otto, NAVISANA eG
Emil-Schreiterer-Platz 7
50858 Köln
0172 – 9228234 (Sissy Kim)
0178 – 24 82 629 (Klaus Otto)